Beruf und Arbeit


Wer Kontakt mit mir halten möchte, kann dies mit Xing kostenfrei und problemlos tun.
Bei Stayfriends findet man nicht nur mich, sondern alle möglichen ehemaligen Schulfreunde...
  • zum Beruf
  • Berufserfahrung
  • Projekteinsatz
  • Studium
  • Links

Beruflich bewege ich mich in der Welt der IT, genauer gesagt der Bereich, wo sich IT und Fachbereich treffen - oder zumindest treffen sollten. Denn schließlich kommt es darauf an, dass die IT die Geschäftsprozesse unterstützt, um den Geschäftserfolg zu sichern und die Unternehmensstrategie umzusetzen. Aber auch die Operationalisierung der Unternehmensstrategie oder auch eine moderne Unternehmensführung bedürfen einer entsprechend ausgerichteten IT-Umbegung.

So wichtig und interessant die technologischen Neuigkeiten sind, entscheidend für die Umsetzung und Nutzung der IT ist und bleibt das Unternehmen sowie dessen Geschäftsfeld, die organisatorische Einbettung in die Geschäftsprozesse und auch die Definition der IT-bezogenen Prozesse. Zu letztere gehören nicht nur Fragen wie "User einrichten", "Programme implementieren", "Notebooks aufsetzen", sondern vor allem Schulung, Helpdesk, "Sensibilisierung der Anwender für IT-Sicherheit", "Einhalten gesetzlicher oder branchenüblicher Regelungen", "definierte Abläufe für neue Funktionalitäten" etc. In der Tat ist die sinnvolle Einbettung neuer Technologien in das Geschäftsleben die größere Herausforderung als die Technologie als solches. Und dabei ist nicht entscheidend, das "billigste" zu nehmen (IT als Kostenfaktor), sondern den Wertschöpferischen Prozess der IT zu erkennen und ökonomisch sinnvoll zu nutzen.

Seit meinem Studium, d.h. seit ca. 25 Jahren befasse ich mich mit IT-Fragen in allen möglichen Varianten, aber i.d.R. fachlich geprägt. D.h., ich bin im Bereich Standardsoftware tätig, oder, anders gesagt, von Prozess- und Anforderungsanalyse, Konzepten, z. T. Implementierung, Unterstützung der Fachseite bei der Abnahme und beim Test bis hin zum Produktivbetrieb inkl. Schulung, Service und Support ist alles dabei.

Und wie weit ist doch die Bandbreite bei der IT... streng genommen, vom Taschenrechner bis zur Großrechenanlage - von den vielen, heute üblichen "Helferlein" wie PDA, Navigationssystem, Handy, ESP im Auto, Digital-TV etc. ganz zu schweigen. Und spannend sind nicht nur die eigentlichen neuen Technologien, sondern gerade die sinnvolle Anwendung - und eben nicht das neueste, schönste, größte (und teuerste?) - oder, andere extrem: das billigste (Kosten), sondern eben genau die Lösung, die am besten zum Geschäftserfolg beiträgt. Nicht mehr und auch nicht weniger.

Gerade durch diese Berufserfahrung geprägt, bin ich ein "Wanderer" zwischen IT- und Business-Seite und kenne die Probleme beider Seiten. Nicht umsonst (zum Glück wirklich nicht umsonst) hab ich sowohl in der Linie als auch in der Beratung gearbeitet. Ich bin sozusagen ein Brückengänger - naja, als ein in Düsseldorf geborener Kölner...

Mein Arbeitgeber hat seinen Sitz in Siegburg, ist aber im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Projekteinsätze sind zur Zeit mein tägliches Brot, seien es Projekt-Management, Konzepte, Analsysen, Implementierung, z.T. auch Testen (wie z.B. Testfallermittlung, aber auch Einführung bzw. Unterstützung bei Test-Management oder Testautomatisierung).

Ein kleiner Ausschnitt von verschiedenen Projekten zur Unterstützung der Geschäftsprozesse durch die IT: ERP, Projektmanagement, Zeit- und Tätigkeitserfassung, Fakturierung, elektronischer Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Finanzbuchhaltung (auch nach IAS/US-GAAP), Berichtswesen u.a. mit OLAP-Technologie, CRM, Helpdesk (Prozesse usw.), Change Request Management, etc.

Zur Studentenzeit schreib ich später mehr (VWL mit Wahlfach IBL; EDV-Kurse; Portugiesisch; auch ein bißchen Spanisch); Studium in Köln und München inkl. Abschluss sowie ein netter Sprachkurs in Porto Alegre/Brasilien

Seit 1.11.2006 bin ich auch offiziell Cisa (Certified Information Systems Auditor) von Isaca (Information Systems Audit and Control Association, gegründet 1969).

Daten laden...
Das Layout wurde mit Hilfe des Frameworks yaml erstellt. Für die Fotos wurde Irfan View zu Hilfe genommen.

Stand: 18.01.2017
Impressum: Soares Lago Goertz, Johannes · Parkallee 71 in Weilerswist · Postleitzahl 53919. · Kontaktformular
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für den Inhalt externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Allgemeiner Hinweis: Dies ist eine private Website.